Außenarchitektur: Gebäude und Strukturen

Große Investitionen wie Gebäude und Raumstrukturen sollten neutral und langlebig geplant und gestaltet werden. Zeitlose Materialien und Farben finden hier ihre Anwendung. Markenelemente werden nicht unmittelbar in der Architektur verbaut, sondern hinzugefügt, da dies bei einer Änderung des Corporate Designs sonst hohe Kosten nach sich ziehen würde.

Das Anbringen von Logos mit Weitenwirkung auf Gebäuden ist kostspielig und ist daher nur bei Standorten mit wirkungsvollen Blickbeziehungen bei hoher Frequentierung sinnvoll. Die Kennzeichnung und Wegweisung ist jedoch verpflichtend an allen BASF-Standorten. Hier wird das Paneelsystem angewendet.