Print

Druck

Medien mit Titel

printmedien_intro_001.png

Darstellung der Individualmarke in Geschäftsberichten, Katalogen, Prospekten, Broschüren, Flyern und Leporellos

  • Diese Medien haben eine eigenständige Titelseite. 
  • Der Titel kann in ein oder zwei Teile untergliedert werden.
  • Für Titelseiten von Broschüren und Faltblättern prägen wir eine einheitliche Gestaltung und Typografie. Damit erreichen wir, dass BASF und die Individualmarken sofort als Absender erkannt werden können.

Die Darstellung des Logos der Companion Marke (ehemals Feld 2,3 Marke) erfolgt wie bei allen Printmedien im Logostreifen neben der BASF durch einen weißen Trennstrich getrennt.

Das Logo von Einzelmarken, die innerhalb der BASF Verbund Markenarchitektur einer Companion Marke zugeordnet sind, wird auf Medien mit Titelseite im Logostreifen platziert.

printmedien_broschuere_001.png

Auf der Rückseite kann der Logostreifen der Titelseite „fortgesetzt“ werden. Beachten Sie hierbei bitte die Vorgaben für die Mindestgröße der Logodarstellung. 

printmedien_broschuere_rueckseite_001.png

  • Diese Medien sind ohne eine eigenständige Titelseitengestaltung. Bereits auf der ersten Seite beginnt der Inhalt.
  • Die erste Seite wird im Logostreifenlayout gestaltet. Die Folgeseiten brauchen den Logostreifen nicht. Auf der Rückseite kann der Logostreifen der Titelseite „fortgesetzt“ werden. Die Darstellung des Logos der Individualmarke erfolgt wie bei allen Printmedien im Logostreifen neben der BASF Marke durch einen Trennstrich getrennt.
printmedien_merkblaetter_001.png
Druck

Anzeigen

Einheitliches Auftreten zum Nutzen der Marke

Companion_adds.png

Werbung für das Unternehmen oder für Branchen

Die hier gezeigte Konzeption und Gestaltung ist identisch mit der aktuellen Unternehmenswerbungskampagne. Alle Einheiten können eigene Imageanzeigen nach den gleichen Regeln konzipieren.

Darüber hinaus können bei Individualmarken in der imagebildenden/werblichen Kommunikation ergänzende individuelle Gestaltungselemente wie zum Beispiel Bildstil, Key Visuals, grafische Elemente oder ein zusätzlicher Farbklang die Vermittlung der spezifischen Inhalte und Botschaften unterstützen.

Die Darstellung der Individualmarken und ihrer Gestaltungselemente sind in den Gestaltungsrichtlinien der Einzelmarken festgehalten. Finden Sie diese noch nicht in der Liste der genehmigten Einzelmarken, können Sie sich an den verantwortlichen Markenmanager der betreffenden Einzelmarke wenden.

Druck

Buchrücken

feld2-3_anzeigen_buchruecken.png

Einzelmarkenlogo erscheint auf dem Buchrücken immer in Kombination mit dem BASF Logo

Je nach Breite des Buchrückens können Sie das Logo horizontal oder vertikal platzieren. Beachten Sie hierbei bitte die Vorgaben für die Mindestgröße der Logodarstellung.

Druck

Plakate

Aufmerksamkeit erzeugen über die Darstellung der Individualmarke und BASF Marke im Logostreifen

  • Alle von BASF veröffentlichten Plakate werden im Logostreifenlayout gestaltet. 
  • Die Textgröße ist nicht limitiert.
  • Texte können auf dem Bildhintergrund plaziert werden oder auf einer Logostreifenbox auf dem Bildhintergrund, um die Lesbarkeit zu verbessern. 
  • Diese Regeln gelten für gedruckte Plakate, aber auch für Wandtafeln oder Wandkalender.
feld2-3_plakate_Zeichenfläche 1.png

Darstellung der Companion Marke (ehemals Feld 2,3 Marke) auf Plakaten

Das Logo von Companion Marken wird auf Plakaten im Logostreifen platziert. Bei Individualmarken unterstützen in der werblichen Kommunikation ergänzende individuelle Gestaltungselemente wie Bildstil, Key Visuals, grafische Elemente oder ein zusätzlicher Farbklang die Vermittlung der Botschaften.

Informationen zur Nutzung dieser markenabhängigen Gestaltungselemente finden Sie in den Gestaltungsrichtlinien der jeweiligen Einzelmarke. Sind diese noch nicht in der Liste der genehmigten Einzelmarken bereitgestellt, dann können Sie sich an den verantwortlichen Markenmanager der Individualmarke wenden.

Druck

Kalender

Wandkalender oder Taschenkalender?

Je nach Kalenderform entstehen wegen der unterschiedlichen Anwendung und Wirkweise grundverschiedene Richtlinien in der Gestaltung dieser Medien:

Das Logo der Companion Marke (ehemals Feld 2,3 Marke) steht in definierter Größe (dokumentiert in den Gestaltungsrichtlinien der betreffenden Einzelmarke) im Logostreifen neben der Dachmarke BASF mit einem weißen Trennstrich getrennt.

Druck

Etiketten und Verpackungen

einleitung_etiketten_002_de.png

Produkte klar kennzeichnen

Die meisten BASF-Produkte werden mit einfachen Industrieetiketten auf der Verpackung gekennzeichnet. Solche Standardetiketten ohne Logostreifenlayout wurden so gestaltet, dass die Etiketten kostengünstig dezentral hergestellt werden können. Hierbei wird die Companion Marke (ehemals Feld 2,3 Marke) als einfarbig schwarz gedrucktes Logo neben dem BASF Logo getrennt mit einem Strich dargestellt.

Für Produkte, deren Verpackung eine verkaufsfördernde Displaywirkung erfordert, gilt das Design mit dem BASF-Logostreifenlayout. 

Etiketten-Vorlagen sowie die genauen Angaben zur Vermaßung finden Sie im Downloadcenter.

Eindeutige Kennzeichnung, geringer Aufwand

  • Klare Kennzeichnung der Produkte.
  • Erfüllung aller gesetzlichen Bestimmungen.
  • Minimaler Aufwand: Einfarbiger Druck auch des Logos der Companion Marke.
  • Weltweit einheitliches Gestaltungsprinzip.
  • Wenn aus Kostengründen auf die Companion Marke verzichtet werden soll, ist dies zulässig.
Standartetikett_ohne_Logostreifen_002.png
Beispiel für Standartetikett einer Companion Marke

Für Einzelmarken, die innerhalb der BASF Verbund Markenarchitektur einer Companion Marke zugeordnet sind, werden ausschließlich Etiketten und Verpackungen mit Logostreifen eingesetzt. Ihr Logo wird im Logostreifen platziert. Produktmarken dieser Einzelmarken werden als Wortmarke im Textfeld platziert. Handelt es sich bei der Einzelmarke selbst um das zu bewerbende Produkt, wird ihr Logo prominent im Logostreifen neben dem BASF Logo eingesetzt (siehe CD-Prinzipien).

Alle Etiketten und Verpackungen müssen den Gestaltungsregeln für unsere Kernelemente entsprechen.
grafik_003.png
Beispiel für Etiketten einer Companion Marke

  • Das Logostreifenlayout bietet die Möglichkeit der Markeninszenierung mit werblichen Bildern und Texten. Das Logo der Companion Marke steht deshalb im Logostreifen genauso wie in allen Medien der Markt- und Unternehmenskommunikation.
  • Wenn zusätzliche Elemente gesetzlich vorgeschrieben sind, werden sie im Layout berücksichtigt.
  • Es kann die Vermaßung für Printmedien genutzt werden.

  • Grundsätzlich dürfen Container, Tanks, Fässer und ähnliche Behälter und Verpackungen über die Kennzeichnung mit Etiketten hinaus nicht beschriftet werden, wenn ihr wesentlicher Zweck sich auf den Transport bezieht.
  • Nur wenn die Verpackung längere Zeit beim Kunden steht, ihr  Aussehen die Marke BASF wirkungsvoll vermitteln kann (Sauberkeit, keine Korrosion, etc.) und dieses Vorgehen unter dem Kosten-Nutzen-Aspekt vorteilhaft ist, kann eine werbliche Beschriftung angebracht werden.
  • Container, Tanks u. Ä. werden im Logostreifenlayout als Kommunikationsmittel der Marktkommunikation gestaltet. Die zur Gestaltung nutzbare Fläche wird in den gleichen Proportionen aufgeteilt wie bei Plakaten und folgt deren Gestaltungsregeln.
silo_container_001.png
Silo und Container

 

Kontakt und Feedback

Das Team Brand Consultancy berät Sie gerne bei Fragen: Kontakt.
Wir freuen uns über ein Feedback zum Brand Portal.